regio-energiegemeinschaft e.V.

Die bisherige Website des regio-energiegemeinschaft e.V. beruhte auf einer älteren Version des REDAXO CMS. Die umständliche Bedienung und das in die Jahre gekommene Layout bewegte den Verein schließlich dazu, einen Relaunch in Auftrag zu geben. Das Projekt wurde durch die Werbeagentur Pixelwald an mich in Auftrag gegeben und dauerte aufgrund des Datenimports und zahlreicher Individualisierungen fast ein dreiviertel Jahr. Was lange währt, wird endlich gut :)

Umsetzung

Zunächst galt es die Datenlage innerhalb des bestehenden CMS auf REDAXO Basis zu verstehen. Dazu haben ich mir ein lokales Backup der alten Website gezogen und die Datenbank ausgewertet. Anschließend habe ich diverse SQL Skripte geschrieben, welche mir die Daten in ein gut in WordPress portierbares Format als CSV ausspuckte.

Das Theme baut auf den Theme-Baukasten von Avada auf, weswegen die einfache Implementierung von Erweiterungen optimaler Weise durch Shortcodes stattfinden musste. Nun ging es an die Entwicklung der Plugins, welche die entsprechenden Aufgaben und Post Types für die zu importierenden Daten lieferten:

Mitglieder

Hauptaugenmerk sollte eine Mitgliederübersicht des Vereins sein. In dieser sollten die diversen Mitgliedsarten und Förderer jeweils dargestellt und auch durchsuchbar aufgelistet werden. Als Grundlage wurde ein Custom Post Type für WordPress angelegt um die Mitglieder im Admin Dashboard verwalten zu können. Den Post Type habe ich mit dem Plugin Advanced Custom Fields (ACF) um benötigte Felder erweitert und für die Eingabe im Backend optimiert.

Für den Frontend Teil setzte ich auf ein modernes und performantes JavaScript Framework: Vue.js + TypeScript

Eingebunden wurde das ganze mittels Shortcode. Mittels einiger Parameter im Shortcode konnten einfache Anpassungen des Verhalten vorgenommen werden.

Veranstaltungen, News & Angebote

Auf den Seiten des regio-energiegemeinschaft e.V. werden diverse Informationen für und von den Mitgliedern angeboten. Darunter Veranstaltungen, Neuigkeiten und Angebote. Für jede dieser Content-Arten habe ich einen Custom Post Type angelegt, welche die Artikel mittels Shortcode als Kacheln an jeder beliebigen Stelle in WordPress ausgeben lassen kann. Auch diese Post Types habe ich mittels ACF um sinnvolle und benötigte Felder erweitert. Wichtig war dem Verein vor allem Funktionen wie das einfache verschieben in ein gemeinsames Archiv und die Funktion um Artikel "pinnen" zu können.

Archiv

Vor dem Umzug gab es auf der alten Website eine "Infothek" in der alle Artikel der Seite zusammengefasst wurden. Dieses Konzept haben wir übernommen und konzeptionell in Archiv umbenannt. Hier finden sich alle Artikel wieder, welche mittels Archivierungsfunktion auf den anderen Seiten entfernt werden. Über der Ausgabe der Artikel wurde auf Wunsch ein Filter für die einfache Eingrenzung der Ausgabe eingebaut.

Auch das Archiv kann via Shortcode überall im Frontend von WordPress beliebig eingefügt werden.

Team Mitglieder

Zum Ende des Projektes wünschte sich der Klient noch die Möglichkeit der einfachen Verwaltung und Darstellung der Vorstandsmitglieder innerhalb von WordPress. Dazu wurde ein Custom Post Type mittels ACF erweitert und mit dem JavaScript Framework Vue.js ausgegeben. Entsprechender Shortcode kann an beliebiger Stelle im Theme oder Widget eingebunden werden.

Zum Projekt:

https://r-eg.de