..loading..

AOK erleben

Projektbeschreibung

In meiner Zeit als technischer Projektmanager bei der Aachener Agentur neusite, war einer meiner Hauptkunden die AOK Hessen. Im Rahmen eines großes Relaunchs der Magazinseite aok-erleben.de, habe ich das komplette technische Konzept der Serverstruktur, den Aufbau einer Multisite und die Verwendung einer Pattern Library in einem speziellen Kampagnenbaukasten geschrieben. Als Grundlage diente damals das Blog-System WordPress, da dies die standard Lösung der Agentur für alles war. Heute würde ich deutlich stärker auf eine andere Lösung drängen. ;)

Multisite

Zur Reduzierung der Wartungs- und Pflegeaufwände der gesamten AOK Hessen Online-Landschaft, beschloss ich damals die Magazinseiten unter ein Dach zu stellen. Eine sogenannte Multisite, versprach die Aufwände für die Wartung und Betreuung deutlich zu senken, ohne auf Individualisierung zu verzichten. WordPress liefert hier tatsächlich eine "solide" Grundlage für. Der WordPress Kern konnte unabhängig von den betriebenen Seiten mit neuen Updates und Plugins versorgt werden, ohne den Prozess x-mal zu wiederholen. Die Hauptseite war also das Magazin "aok-erleben.de" und alle weiteren Websites befanden sich als Subdomains darunter. Beispiel: https://gkgz.aok-erleben.de oder https://naeherdran.aok-erleben.de.

Kampagnenbaukasten

Ein Kernbestandteil war die Entwicklung eines Baukastens für Online-Werbekampagnen. So sollte nach der Fertigstellung von Bildmaterial und Texten, die schnelle Auslieferung von Kampagnenseiten möglich sein. Das Ziel wurde erreicht! Dazu wurde ein eigener Custom-Post-Type erstellt und eine ausgeklügelte Pattern Library entwickelt. Der Baukasten ermöglicht die Erstellung einer Kampagne in unter 5 Minuten, inklusive A/B-Test und schnell erweiterbarer Pattern.

Enter Comment